Mit intelligentem LED-Licht die Welt verbessern – Interview mit LED-Experte Nicolas von Wilcke

Während wir mit konventioneller LED-Beleuchtung ca. 50 % Energie einsparen, so können wir die Ersparnis mit intelligenten, vernetzten Lösungen nochmal um etwa 35 % steigern. Das Geheimnis ist die Vernetzung – Stichwort Internet of Things – und die intelligente Bedarfssteuerung.

Warum dauert die Umsetzung von LED-Projekten oft so lange?

, ,

Spricht man mit Kunden, Projektmanagern und Leuchtenherstellern sind sich die meisten einig. Der Abschluss eines LED-Projektes kann zwischen 18 und 24 Monaten dauern, im ungünstigsten Fall wird die Beleuchtungslösung gar nicht umgesetzt!

Wieviel % der Unternehmen nutzen LED-Technik?

,

Weil es einfacher ist – wie mit allen Dingen, die wir schon immer gemacht haben wollten. Es gehen dutzende To-do-Listen in den Firmen umher und die Umrüstung der Beleuchtungsanlage ist eine von vielen.

Lohnen sich „intelligente“ LED-Licht Systemlösungen?

,

Die Umrüstung einer Beleuchtungsanlage ist mit Kosten verbunden. Kosten, die nicht anfallen würden, wenn die Bestandslösung auf dem veralteten, technologischen Standard belassen würde. Eventuelle Kosten für einen Austausch der Leuchtmittel inklusive der Ausgaben für Maschinen und Arbeitskraft entfallen. Was also tun?